Über mich ~ Rosmarie Manz

Weisst Du noch wie es war, bevor Du geglaubt hast, was die Welt Dir erzählt hat?

Seit ca. 30 Jahren arbeite ich mit Menschen. Viele Jahre habe ich als Ergotherapeutin mit Menschen aller Altersstufen gearbeitet. Parallel dazu unterstützte ich Menschen, mit verschiedensten Methoden auf ihrem persönlichen Weg. Vielen Menschen konnte ich eine Stütze sein. Auch für mich war es sehr bereichernd und hatte viele Höhen und Tiefen.

Mit meinem ersten Access Bars Seminar hat sich mein Leben angefangen grundlegend zu ändern.
Es war, als wenn Puzzleteile ineinander passen und ich endlich gefunden habe, wonach ich so lange gesucht habe. Ich bin so dankbar dafür und es gibt kaum schönere Momente, als wenn ich Menschen fascilitieren darf oder Kurse geben kann. Es gibt immer mehr Momente, da bin ich einfach nur ohne jeden Grund glücklich und fühle mich voller Freude und Leichtigkeit. Es ist so schön und ich bin so dankbar für diese Entwicklung. Wie wird es noch besser werden und was ist sonst noch möglich?


Als Access Consciousness Bars Facilitatorin gebe ich jetzt voller Freude Access Bars Sitzungen und Seminare.Die Access Bars sind ein einfacher Einstieg, um aus der Welt die man gewohnt ist auszusteigen und anzufangen seinem eigenen Wissen zu vertrauen. Denn es gibt nichts was falsch an dir ist, gar nichts, es ist nur so viel mehr möglich.

In den Access Energetic Facelift habe ich mich sofort verliebt, da er so nährend und schön ist und die Menschen zu Strahlen bringt und auch die Körperprozesse, unterstützen dich darin, mit deinem Körper zusammen das Leben zu kreieren, dass du tatsächlich magst.

Der Abuse Hold ist ein ganz besonderer Körperprozess, der Voraussetzungen hat um ihn erhalten zu können. Ich habe mir als Therapeutin nie vorstellen können, dass die Folgen von Trauma und Drama und Missbrauch auf so einfache Art verändert werden können.

In mein Sein als Facilitatorin fließen die verschiedenen Tools aus dem Werkzeugkasten von Access Consciousness mit ein und helfen eine neue Realität zu kreieren und die Begrenzungen aufzulösen. Jedesmal aufs Neue freue ich mich über die Veränderungen, die bei den Menschen eintreten.

Und das ist mein größter Wunsch, eine Welt in der wir MIT der Erde etwas kreieren, was so wunderbar und nährend und beitragend ist, dass jetzt noch nicht wirklich sichtbar ist und unsere Vorstellungen zu klein dafür sind. Doch bestimmt hast auch du ein Gewahrsein, wie sich das anspüren könnte und wie wohlig und schön dein Leben dann ist? Was ist sonst noch alles möglich und was weißt du, wenn du aufhörst an den Wahnsinn in dieser Welt zu glauben?

Ich gebe Kurse, Sitzungen und ich mag es zu hosten. Ich kann mir nichts Größeres vorstellen, als irgendwo auf der Welt zu sein, Kurse zu geben, Klassen zu veranstalten, mit all diesen erstaunlichen und schönen Menschen zusammen zu sein, mehr Bewusstsein zu verbreiten und die Schönheit dieses Planeten zu sehen und zu ehren und dafür dankbar zu sein.